News

Neue Software zum Umschalten von Gewichtseinheiten

Für die SysTec-Wägeterminals IT1, IT3 und die frei programmierbaren Geräte IT6000E(T) und IT8000E(T) steht eine neue Software zum Umschalten der Gewichtseinheit von kg auf lbs, gr, t und Unzen auf Anfrage zur Verfügung.

Diese Einheiten-Umschaltung kann in allen Geräten mit NTEP- und CSA-Zulassung innerhalb der USA und Kanada eichfähig eingesetzt werden. Innerhalb der EU kann diese Möglichkeit nur für nicht-eichpflichtige Wägesysteme verwendet werden.

Die Software „ADM MultiUnit Plugin“ kann für IT1 und IT3 zusammen mit der Geräte-Bestellung unter der Artikel-Nr. SW-KG-LBS-X kostenlos bestellt werden oder alternativ in alle ab Ende Juni 2021 ausgelieferten IT1 und IT3 per IT CONFIGURATOR  nachgeladen werden. IT1 und IT3 unterstützen die Einheiten-Umschaltung in allen Geräten mit ADM (nicht mit DUAL-ADM oder Digital-Waagenanschluss) in allen Software-Applikationen mit Ausnahme der Applikation „COUNT 2“. Die Einheiten-Umschaltung erfolgt beim IT1 nach Rücksprung auf die Anzeige der Versions-Nummer. Im IT3 erfolgt die Umschaltung per Soft-Key F3. Welche Einheiten benutzt werden, muss zuvor im Kalibriermode eingestellt werden.                                                  

Für alle frei programmierbaren Geräte IT6000E(T) und IT8000E(T) ab Firmware-Version V4.16_R11795_20210728 ist das „ADM MultiUnit Plugin“ auf Anfrage unter der Artikel-Nr. SW-KG-LBS-X kostenlos von SysTec erhältlich und kann per IT CONFIGURATOR  nachgeladen werden. Sowohl die kundenspezifische Applikations-Software als auch Standard-Applikations-Software müssen vorher mit neu verfügbaren speziellen Software-Kommandos erweitert werden, bevor das Plugin verwendet werden kann. Ggf. müssen Software-Änderungen an Ausdrucken, Datenbanken, Berechnungen und Programm-Abläufen vorgenommen werden. Für dynamische Gewichtserfassungen, wie z.B. innerhalb der Applikationen CHECK und BELT, kann das Plugin nicht verwendet werden. Die Umschaltung der Einheit in der Gewichtsanzeige von IT6000E(T) und IT8000E(T) erfolgt über die Waagen-Umschalt-Taste. Welche Einheiten benutzt werden, muss zuvor im Kalibriermode eingestellt werden.

Alle News

Teilen