SysTec GmbH - Wägeterminals für den Waagen- und Anlagenbau
Ihr Webbrowser ist veraltet, dies kann zu Darstellungsfehlern auf der Webseite führen.
your webbrowser is outdated, update for full website experience.
SysTec GmbH - Firmenlogo

Wägeterminals für den Waagen- und Anlagenbau

Willkommen bei SysTec - Ihr Partner für Industrie-Wägesysteme

SysTec entwickelt und produziert eichfähige Industrie-Wägeterminals und Abfüllsteuerungen für statische und dynamische Waagen.

Für einfache Wäge-Abläufe werden Standard-Lösungen angeboten. Für kundenspezifische Anforderungen werden frei programmierte modulare Wägeterminals eingesetzt. Die herausragende Konnektivität der SysTec-Wägeterminals in Feldbus- und PC-Netzwerke ist durch eine Vielzahl von Schnittstellen und Software gegeben.

Zusammen mit unseren weltweit etablierten Vertriebs- und Servicepartnern entstehen innovative und rationelle Wägesysteme für:

Fahrzeugwaagen, Flüssigkeiten- und Feststoff-Abfüllwaagen, Annahme- und Verladewaagen, Kontrollwaagen, Stückzähl-Waagen, mobile Waagen und vieles mehr.

Ständige Innovation und der hohe Qualitätsanspruch der in Deutschland entwickelten und produzierten Hardware und Software machen SysTec zu einem Marktführer für die industrielle Wägetechnik.

ISO 9001:2008

Produktneuheiten

BELT E

BELT E Software für IT6000E oder IT8000E für eichfähige Bandwaagen-Steuerung
(innerhalb der EU als FBW mit MID-Baumusterprüfbescheinigung einsetzbar)

Für die Mengenerfassung oder Dosierung von Schüttgütern über eine Bandwaage.

Optional Regelung der Förderleistung mittels integriertem PID-Regler.

Drei unabhängige Zählwerke (Fördermenge, Gesamtmenge, Haupt-Zähler).

Zusätzlich Anzeige von Förderleistung, Bandbeladung und -geschwindigkeit.

Vorgabe von Dosiermenge und/oder Soll-Förderleistung über Tastatur oder optionalem Feldbus.
<i>BELT E</i>

IT3 BELT

IT3 BELT Software für eichfähige Bandwaagen-Steuerung
(innerhalb der EU als FBW mit MID-Baumusterprüfbescheinigung einsetzbar)

Für die Mengenerfassung oder Dosierung von Schüttgütern über eine Bandwaage.

Drei unabhängige Zählwerke (Fördermenge, Gesamtmenge, Haupt-Zähler).
Zusätzlich Anzeige von Förderleistung, Bandbeladung und -geschwindigkeit.
Vorgabe der Dosiermenge über Tastatur oder optionalem Feldbus.
IT3 <i>BELT</i>

PC ScaleView

PC-Software PC ScaleView als Gewichts-Erst- und -Zweitanzeige

Die bereits bekannte PC-Software zur eichfähigen Anzeige von Gewichtswerten und zur Bedienung von Waagen war bisher nur als Zweitanzeige zugelassen.

Die Zulassung wurde erweitert, sodass diese Software (mit anderen Bestellnummern) jetzt auch als eichfähige Erstanzeige (z. B. an SysTec Blackboxen) eingesetzt werden kann.

Damit ergeben sich neue Möglichkeiten für z. B. Fahrzeugwaagen oder auch Waagen im Ex-Bereich mit Operator Panel Visualisierung und Bedienung.

Software, lauffähig unter Windows 10, zur eichfähigen Gewichts-Erstanzeige oder -Zweitanzeige auf PC, Tablet oder Smartphone.

Soft Keys zum Nullstellen, Tarieren und weitere Funktionen.

Lizenzen zum Anschluss von einem oder mehreren PCs / mobile devices an ein Wägeterminal. Für jedes Wägeterminal ist eine separate Lizenz erforderlich.

PC ScaleView muss von der Wägeterminal-Software unterstützt werden.
PC <i>ScaleView</i>

IT2000M CONTROL/ONLINE

IT2000M CONTROL/ONLINE Software für Waagen mit ONLINE-Schnittstelle oder Schaltpunkt-Waagen

Die bereits für die ITx000E-Modelle verfügbare Standard-Software CONTROL/ONLINE steht jetzt auch für das Modell IT2000M als nachladbare Software zur Verfügung, muss also bei der IT2000M-Bestellung mit angegeben werden.

Damit sind nun auch im IT2000M die bekannte serielle Kommunikation über das ONLINE-Protokoll per RS485- oder RS232-Schnittstelle sowie die Schaltfunktionen verfügbar.
IT2000M <i>CONTROL/ONLINE</i>

IT2000M PROCESS

IT2000M PROCESS Steuerung für Prozess- und Durchsatzwaagen

Für die diskontinuierliche Förderung von Schüttgütern in einem Prozess über eine Schüttwaage. Erfassung der Durchsatzmenge in drei unabhängigen Zählwerken (Fördermenge, Gesamtmenge, Haupt-Zähler).

Ermittlung der Förderleistung durch Mittelung über vorgegebene Anzahl Schüttungen.

Optionale Regelung auf Soll-Förderleistung durch Verzögerung zwischen den einzelnen Schüttungen.
IT2000M <i>PROCESS</i>

DKU

DKU Anzeige- und Bedieneinheit für IT… Blackboxen

Die neue kompakte DKU Anzeige- und Bedieneinheit mit RAM-Mounts-Montagebefestigung über Kugelköpfe ist das universelle Bedien- und Anzeigegerät für mobile Wägeaufgaben, z. B. in Fahrzeugen.

Der Anschluss an die SysTec Blackbox zur Datenübertragung und Stromversorgung erfolgt über ein Kabel mit M12-Verschraubung.
DKU




© 2019 SysTec GmbH