IT9-Serie - smarte Wägeterminals mit Touchscreen

Lieferbar ab März 2023

Eichfähig. Digital. Robust.
Die neue Wägeelektronik von SysTec!

Die eichfähigen Wägeterminals der IT9-Serie mit Touch-Funktion stehen für eine neue Generation industrieller Wägeelektronik. Sie bieten eine außergewöhnliche Modularität und freie Programmierbarkeit für eine Vielzahl von Anwendungen. Als universell einsetzbare Wägeterminal- und Steuerungs-Komponente ist das flexible IT9 ideal für anspruchsvolle Waagenhersteller, Anlagenbauer und Systemintegratoren.

Mit zehn internen Steckplätzen erlaubt das IT9 die Konfiguration unterschiedlichster wägetechnischer Geräte-Ausführungen. Alle dazu verwendeten Steckmodule für den Anschluss von industriellen Waagen, seriellen, digitalen, analogen, USB-, Netzwerk- und Feldbus-Schnittstellen wurden neu entwickelt. Für eine vereinfachte Konfiguration und Inbetriebnahme sorgen die „Plug & Play“-Steckplätze: Das Betriebssystem erkennt anhand einer Kodierung der Steckkarte automatisch, welche Karte auf welchem Steckplatz eingesteckt ist.

Das robuste Touchgerät IT9 bietet ein großes 10,4“-Panel und überzeugt mit intuitiver Bedienung. Es ist ideal für industrielle Umgebungen (Schutzart: IP69K). Wägesysteme mit bis zu acht angeschlossenen Waagen können mit dem Wägeterminal IT9 realisiert werden. Das IT9 ist kompakt und bietet Waagen-Profis höchste Performance sowie maximale Betriebssicherheit. Das Wägeterminal verfügt über eine „Powerfail-Funktionalität“, sodass nach einem Stromausfall der Wäge- und Steuerungs-Prozess wahlweise fortgesetzt oder abgebrochen werden kann.

 

    Intuitive Bedienung per Touchscreen

    Intuitive Bedienung per Touchscreen

    Eichfähiges Touch-Terminal: Wägen. Dosieren. Steuern.
    Eichfähiges Touch-Terminal: Wägen. Dosieren. Steuern.

    Einbau-Variante für Schaltschränke

    Waagen steuern und warten via App

    Waagen steuern und warten via App

    Das Wägeterminal für die Hosentasche

    Wand-Tisch-Version: IT9 Wägeterminal

    Wand-Tisch-Version: IT9 Wägeterminal

    Großes 10,4“ Touchpanel

    10 interne Steckplätze

    10 interne Steckplätze

    IP69K - robuste Touch-Terminals für Industrie-Waagen
    IP69K - robuste Touch-Terminals für Industrie-Waagen

    IT9 - entdecken Sie smarte Wägeelektronik von SysTec

    Teilen: Neues IT9-Wägeterminal

    Remote Service einfach per App

    Dank App (Android und iOS) haben Sie das smarte IT9-Wägeterminal immer im Blick. Ihr Service gewinnt an Effizienz - denn auch räumlich weit entfernte Waagen und Anlagen können per App einfach gesteuert und gewartet werden. Beobachten Sie Ihre Waage von Ihrem Smartphone, Tablet oder PC - mobil, flexibel und kostensparend.

    Robustes Gehäuse

    Die Wägeterminals der IT9-Serie sind als Wand-/Tischgerät oder zum Schaltschrankeinbau verfügbar. Das spritzwassergeschützte Edelstahl-Gehäuse (IP69K) mit dem durch Panzerglas geschützten großen 10,4“-Farb-Touchscreen ist für den rauen Industrie-Einsatz konzipiert, beispielsweise für Nassbetriebe mit Handschuhbedienung. Bei dem Schutzglas des Touchpanels handelt es sich um ein schlagfestes Verbundsicherheitsglas mit zusätzlicher Härtung.

    Last, but not least: Dafür, dass das Gerät zehn interne Steckplätze besitzt, ist das IT9 sehr kompakt.

    Maximale Flexibilität für jede Anwendung

    Kundenspezifische Software-Anpassungen lassen sich mit dem SysTec Programmiertool RTC WIN  ab Werk oder vom Waagenbauer sicher und schnell realisieren. Die freie Programmierbarkeit des IT9 sorgt für volle Flexibilität.

    OPC UA für das IT9

    Die neue IT9-Serie bietet die herstellerunabhängige OPC UA Weighing Technology-Schnittstelle als optionales internes Software-Modul. Ein externes Gateway bzw. PC-Software wird nicht benötigt.
    Damit fördert SysTec die Flexibilität der Anwender und die Digitalisierung von Wäge-Prozessen durch einen plattformunabhängigen Datenaustausch zwischen verschiedenen Geräten, Maschinen und Diensten über ein Internet-Protokoll basiertes Netzwerk.

    Zahlreiche Wägeaufgaben mit nur einem Gerät lösen: Das IT9 ist sowohl Wägeindikator mit Gewichtsanzeige als auch leistungsfähiges Steuergerät für Realtime-Prozesse, je nach Applikation verbunden mit Regelungsaufgaben, Datenbank-Verarbeitung oder Multiplexer-Funktionen

    Touchscreen - hoher Bedienkomfort: große Symbole sowie einfache mehrsprachige Nutzerführung

    Fernsteuerung des Wägeterminals via App (für Android und iOS)

    Eichfähiger Einsatz als nichtselbsttätige und selbsttätige Waage möglich (zugelassen in der EU, USA, Kanada, u.a.)

    Universell einsetzbar: zahlreiche Standard-Applikationsprogramme für vielfältige wägetechnische Einsatzgebiete

    Kundenspezifisch anpassbar: freie Programmierbarkeit der Wägeterminals via RTC WIN

    Robust: Edelstahlgehäuse (IP69K) und Screen aus Panzerglas - für den Einsatz in rauen Umgebungen

    Direkter Anschluss aller Peripherie-Komponenten, z.B. Barcode-Leser, Drucker, Endschalter, Lichtschranken, Inkrementalgeber etc.

    • Bis zu 10 interne Waagen-Anschlüsse sind möglich
    • Einstellbare Messrate mit bis zu 1.000 Messungen pro Sek.
    • Hohe EMV-Störfestigkeit von mindestens 10 V/m
    •  Eichfähige Auflösung 10.000 d bei max. 80 % Vorlast
    • Als Mehrbereichs-Waage (z.B. 3 x 3.000 d) oder als Mehrteilungs-Waage einsetzbar
    • Interne eichfähige Speicherung von 1 Mio. Wäge-Transaktionen (Wägedaten und Zusatzdaten)
    • Optionen: Anschluss von Digitalwaagen, externer Waagen-Anschluss von weiteren 6 Waagen per ADC-Box über RS485, maximale Kabellänge: 500 m

    Der modulare Aufbau der Elektronik erlaubt eine Vielzahl von Geräte-Konfigurationen mit:

    • Gehäuse wahlweise als Wand-/Tisch-Version oder für Schaltschrank-Montage
    • Wahlweise Gleichspannungs- oder Wechselspannungs-Versorgung
    • Analog- oder Digital-Waagen-Anschluss
    • 2 integrierte Ethernet Interfaces mit integriertem Web Server
    • 2 integrierte USB Host Schnittstellen für Drucker, Scanner und USB-Stick
    • Bis zu 6 serielle Schnittstellen (wahlweise RS232, RS485, RS422, 20mA) zum Anschluss an Fernanzeigen, Transponder-Leser und Etiketten-Drucker
    • Variables E/A-Konzept mit bis zu 64 optoisolierten digitalen Ein- und Ausgängen
    • Feldbus-Ankopplungen über PROFINET, PROFIBUS DP, Ethernet/IP oder Modbus TCP
    • Analoge Ein-/Ausgänge
    • Schneller Impuls-Eingang zum Anschluss an Inkrementalgeber

    Die Standard-Programme können an kundenspezifische Anwendungen angepasst werden. Neue Programme lassen sich auf einfachste Weise am PC mit der Entwicklungsumgebung RTC WIN  erstellen und testen.

    Richtlinien

    IT9
    2014/30/EU
    2014/31/EU
    2014/35/EU

    Normen

    IT9
    EN 45501
    OIML R 76-1
    EN 61000-6-2
    EN 61000-6-3
    NAMUR NE21
    EN 62368-1
    CE EU-Baumusterprüfbescheinigung SysTec

    EU-Baumusterprüfbescheinigung

    IT9
    NSW
    ETL-zertifiziert SysTec

    ETL-zertifiziert

    in Übereinstimmung mit UL 62368-1 und CSA C22.2 Nr. 62368-1
    IT9
    EMI in Übereinstimmung mit FCC

    EMI

    in Übereinstimmung mit FCC Teil 15
    IT9

    BAG - zum Abfüllen von Feststoffen in Einzelgebinde (Säcke, Eimer, Dosen, …)

     

    BASIC/COUNT - als Wäge- / Stückzähl-Anwendung

     

    TRUCK  - für Fahrzeugwaagen

     

    Fragen? Wir rufen zurück!

    Kostenlose technische Erst-Beratung

    Anfrage Produkt

    Alle Felder mit * sind Pflichtfelder