SysTec GmbH - Wägeterminals für den Waagen- und Anlagenbau
Ihr Webbrowser ist veraltet, dies kann zu Darstellungsfehlern auf der Webseite führen.
your webbrowser is outdated, update for full website experience.
SysTec GmbH - Firmenlogo

Wägeterminals für den Waagen- und Anlagenbau

Unternehmensethik


Ehrlichkeit und Vertrauen

    Wir wissen, dass unser Erfolg nicht nur von der Qualität unserer Leistungen und Produkte, sondern auch von den Beziehungen mit unseren Kunden und Lieferanten abhängt. Unsere Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern basiert daher auf Ehrlichkeit und Vertrauen. Entsprechende Standards halten wir ein und fordern diese auch von unseren Geschäftspartnern.
    Im Detail bedeutet dies, dass wir an unsere Lieferanten Aufträge nur nach fairen und objektiven Gesichtspunkten vergeben. Im täglichen Umgang bringen wir Ihnen das gleiche respektvolle Verhalten entgegen, das wir auch von ihnen wünschen.
    Langfristige Kundenbindungen ziehen wir kurzfristigen gewinnmaximierenden Geschäften vor. Nachhaltigkeit ist unser höchstes Ziel bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Tagtäglich beweisen wir dies durch ein freundliches, respektvolles und zuvorkommendes Verhalten und Diskretion beim Umgang mit Informationen.
    Um Seriosität zu wahren, werden wir keine Geschenke von Lieferanten annehmen, wenn damit Gegenleistungen eingefordert werden sollen. Wir werden ebenfalls keine Geschenke an Kunden oder Geschäftspartner verteilen, um damit Gegenleistungen einzufordern.
    Verstöße gegen diese Prinzipien können anonym gemeldet werden. Der Umgang damit erfolgt vertraulich und den sogenannten „whistle-blowern“ steht dabei ein besonderer Schutz zu.
    Wir glauben daran, dass nur durch diese Prinzipien ein langfristiger Gewinn an Seriosität am Markt und ein erstklassiges Firmenimage entstehen und gehalten werden kann. Dies hat oberste Priorität für unser Unternehmen.


     

    Sicherer Arbeitsplatz

      Den Anspruch an die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter und Besucher unseres Unternehmens beschränken wir nicht auf gesetzliche Forderungen. Wir wissen, dass Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz die Sicherheit erhöht und Unfälle vermeidet. Jeder bemüht sich Risiken zu minimieren, kann Bedenken offen ansprechen und Vorschläge einreichen. Wir glauben, dass Unfälle vermeidbar sind und alles dafür getan werden sollte, diese effektiv zu verhindern.
      Wir sind uns nicht nur der physischen Gesundheit bewusst, auch stressbedingte Erkrankungen, wie Burnout und Depressionen wollen wir vermeiden. Anzeichen dafür nehmen wir ernst, nehmen diese als Erkrankung wahr und halten uns an die Sorgfaltspflicht.
      Wir wissen, dass jede Form einer Verletzung durch einen Unfall oder eine Erkrankung nicht nur unangenehm für den Betroffenen ist, es schränkt auch unser unternehmerisches Handeln ein und wirkt sich auf alle aus. Wir achten daher auf einen sicheren Arbeitsplatz und eine gutes Arbeitsklima.
      Als Entwickler von Software sind uns die besonderen, damit verbundenen Risiken bewusst. Datenverlust, Datendiebstahl oder IT-Sabotage, zum Beispiel durch Computerviren, stellen sehr ernstzunehmende Gefahren dar und könnten katastrophale Auswirkungen auf unser Unternehmen haben. So wie Unfälle einen physischen Schaden anrichten, kann auch durch solche Gefahren ein finanzieller Schaden entstehen. Wir gehen daher besonders sorgsam mit unserem IT-System um und schützen uns bestmöglich vor Gefahrenpotenzialen von außen.
      Wir glauben, diese Vorsichtsmaßnahmen reduzieren auch die Gefahren für unsere Kunden und fördern dadurch das langfristige Vertrauen.


       

      Wertsteigerung der Produkte

        Bei der Herstellung unserer Produkte beachten wir, dass sie das Ergebnis umfangreicher Entwicklung und Investition sind. Die Einhaltung entsprechender Sicherheitsstandards und Qualitätsstandards empfinden wir daher nicht nur als obligatorische Pflicht, sondern als persönliche Verantwortung für unseren langfristigen Erfolg. Unser Bestreben ist somit nicht, mit geringstmöglichen Einsatz den gerade notwendigen Standard zu erreichen, sondern hohe Standards zu verwenden, die beste Qualität und Sicherheit garantieren und von unseren Kunden als Wertsteigerung wahrgenommen werden.
        Vorschläge zur Qualitätsverbesserung werden willkommen aufgenommen. Reklamationen registrieren wir und werten sie sorgfältig aus, um Wiederholungen zu vermeiden und langfristig die Qualität zu verbessern. Die Anwendung unserer Kontrollmechanismen erfolgt daher ausnahmslos und gewissenhaft.
        Wir wissen, dass wir Teil einer Kette bestehend aus Lieferanten, Kunden und Endkunden sind und unser Erfolg oder Misserfolg direkte Auswirkungen auf alle Glieder dieser Kette hat. Verantwortung übernehmen wir daher nicht nur für unser Handeln, sondern auch für alle anderen Unternehmen in dieser Kette und wünschen uns dieses Bewusstsein auch von unseren Geschäftspartnern.


         

        Mitarbeiterzufriedenheit und Engagement

          Ein gesundes Betriebsklima ist die Basis für unsere Innovationen, unser Engagement und unseren unternehmerischen Ehrgeiz. Wir wissen, dass dadurch unsere Leistungen wertvoller werden und der Erfolg jedes Einzelnen und des gesamten Unternehmens davon abhängt. Wir glauben, dass sich durch unseren hohen Anspruch an ein gesundes Arbeitsklima auch hochmotivierte Bewerber angesprochen fühlen und somit dem Unternehmen ein nachhaltiges Wachstum sichert.
          Weder Nationalität, Religion, Weltanschauung, noch Geschlecht, sexuelle Identität, Alter, Familien-stand oder eine Behinderung beeinflussen Angebote zu Weiterbildungen, Aufstiegschancen oder Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung oder unsere objektiven Einstellungskriterien. Wir vertrauen, dass jeder von uns mit der besten Absicht handelt und auch das Beste für das Unternehmen erreichen möchte. Einen respektvollen und würdevollen Umgang untereinander fordern wir gegenseitig und tolerieren keinerlei Form von Mobbing und Ausgrenzung. Gibt es Anzeichen für ein Abweichen von diesen Prinzipien, so kann dies entsprechenden Vorgesetzten gegenüber geäußert werden, ohne Angst vor Vergeltungsmaßnahmen zu haben und mit der Sicherheit, dass die nötige Diskretion eingehalten wird.
          Die Wertschätzung der Mitarbeiter reduziert sich nicht auf ihre Arbeitskraft, sondern umfasst ihre Persönlichkeit, deshalb ist uns eine gute „work-life-balance“ so wichtig. Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, sowie eine aktive Unterstützung beim Aufbau einer betrieblichen Altersvorsorge unterstreichen dies.
          Wir glauben, dass durch Teamgeist die Leistung des Teams größer wird als die bloße Summe der Leistungen jedes Einzelnen.


           

          Fairer Wettbewerb

            Ein freier Markt und der daraus resultierende Wettbewerb ist die Basis für den Wohlstand unserer modernen Welt. Mit diesem Verständnis öffnen wir uns neuen Märkten, agieren als fairer Wettbewerber und handeln selbstbewusst. Jegliche Form unternehmerisch unfairen Handelns, wie zum Beispiel die Verwicklung in Kartelle durch Preis- oder Mengenabsprachen, Korruption, Betrug, Bestechung oder Erpressung verurteilen wir auf das Schärfste und tolerieren dies auch nicht bei unseren Geschäftspartnern. Selbst wenn dies in der Welt regional durchaus akzeptiert wird, kann unsere Beziehung zu Geschäftspartnern in diesen Regionen nicht auf solch einer Basis erfolgen.
            Produkte gestalten wir nach unseren Erkenntnissen aus der objektiven Marktbeobachtung und Anregung von unseren Kunden. Informationen zu unseren Wettbewerbern und deren Produkte beziehen wir nur aus öffentlich zugänglichen Quellen. Weder platzieren wir Produkte gezielt, um Wettbewerbsmärkte strategisch zu beeinflussen, noch setzen wir Preise ein, um durch sogenanntes Preisdumping Wettbewerber gezielt unter Druck zu setzen.
            Wir ziehen technische Standards eigenen Entwicklungen vor, um Kunden bei der Wahl eines Produktes nicht durch Kompatibilitätseinschränkungen zu beeinflussen. Wir sind offen für branchenübergreifende technische Standards, die die Kompatibilität der Produkte unter den Wettbewerbern verbessert.
            Gegen mögliche Risiken schützen wir uns mit Versicherungen, verwenden aber Prämien mit hohen Selbstbeteiligungen, um zum einen Anreize zur Vorsicht zu erhalten und zum anderen die Kosten nicht auf unsere Produkte und damit unsere Kunden zu verlagern.
            Wir glauben, dass man durch ein faires und verantwortungsvolles Auftreten am Markt als positives Beispiel wahrgenommen wird und so einen hohen Maßstab für eine ganze Branche setzt.


             

            Umwelt und Nachhaltigkeit

              Umweltschutz ist uns wichtig, denn Umweltschäden wirken sich nicht nur auf die heutige, sondern auch auf alle zukünftigen Generationen aus. Die Kosten für heutige Ressourcenverschwendung, Raubbau und Umweltverschmutzung können wir nicht einfach in die Zukunft verlagern. Vom Menschen verursachte CO2 Emissionen sind laut Erkenntnissen von Wissenschaftlern für die globale Erwärmung verantwortlich. Bei unseren Entscheidungen berücksichtigen wir auch deren Auswirkungen auf die Umwelt und wählen einen schonenden, aber unternehmerisch vertretbaren Weg. Durch einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, Rohstoffen und Produkten minimieren wir deren Verschwendung. Somit betrachten wir die Nachhaltigkeit bei der Wahl der Verpackungen, der Logistik, dem Energieverbrauch unserer Büroausstattung und auch dem Energieverbrauch unserer Produkte. Durch entsprechende Mülltrennung fördern wir das Recycling.
              Wir stellen durch die Möglichkeit von Betriebssystem- und Firmware-Updates für unsere Wägeelektroniken sicher, dass diese möglichst lange nutzbar sind.
              Wir glauben, dass wir viele Möglichkeiten haben, aktiven Umweltschutz zu betreiben und umweltbewusst handeln können, ohne uns mit unverhältnismäßig hohen Kosten zu belasten.


               

              Schutz geistigen und physischen Eigentums

                Wir wertschätzen unser eigenes und fremdes geistiges Eigentum genauso wie unser eigenes und fremdes physisches Eigentum. Auch wenn geistiges Eigentum im Gegensatz zu physischem Eigentum beliebig kopiert werden könnte, ohne jemanden von dessen Nutzung auszuschließen oder schlechter zu stellen, erkennen wir dessen Wert und unsere Verpflichtung diesen zu respektieren.
                Aus diesem Grund schließen wir für uns eine Nutzung von Software ohne den Erwerb der dafür notwendigen Lizenz prinzipiell aus. Software-Entwicklung setzt Innovation und Investition voraus, wird diese nicht durch den Erwerb der entsprechenden Lizenz entlohnt, reduziert sich der Anreiz für zukünftige Entwicklung und Investition. Diesen Grundsatz respektieren wir und fordern von unseren Geschäftspartnern den gleichen Respekt bei Verwendung unseres geistigen Eigentums.
                Wir glauben, dass geistigem Eigentum wie Innovationen, Entwicklungen und Software die gleiche unternehmerische Wertschöpfung zusteht, wie allen anderen Produkten. Mit diesem Verständnis und einem respektvollem Umgang wird auch die Investition in zukünftige Innovationen gefördert und somit zu einem Wohlfahrtsgewinn für alle beigetragen.


                 

                Hier können Sie unsere SysTec Unternehmensethik herunterladen:





                 

                Fragen, Hinweise und Kritik zu dieser Unternehmensethik bitte schriftlich an folgende E-Mail-Adresse:

                ethik@systecnet.com





© 2019 SysTec GmbH