Ihr Wägetechnik-Glossar

Aufbauwaage

Eine Aufbauwaage ist eine nichtselbsttätige Waage zum Wägen der Ladung von Nutzfahrzeugen, z.B. Müllfahrzeugen. Zu diesem Zweck sind zwischen Chassis und Aufbau des Fahrzeugs Lastaufnehmer / Wägezellen eingebaut. Der Einfluss der Neigung des Fahrzeugs auf die Wägung wird mittels eines Neigungssensors kompensiert.